suchen

AVIA Strom

 

AVIA Strom
StromkennzeichnungStromkennzeichnung
Stromkennzeichnung

Stromkennzeichnung

Transparenz und Information zu unseren Produkten sind uns wichtig. Sie haben ein Recht darauf zu erfahren, aus welchen Anteilen sich Ihr Strom zusammensetzt. In Deutschland ist dies gesetzlich in dem § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes und im Erneuerbare-Energien-Gesetz geregelt.

Strom kann aus bis zu sechs verschiedenen Energieträgern gewonnen werden. Dazu gehören Kernkraft, Kohle, Erdgas und erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG. Außerdem können zum Strommix Sonstige Erneuerbare Energien, gewonnen aus Wasserkraft, Windkraft, Biomasse und Sonnenenergie, hinzukommen.

Unser AVIA Strom besteht zu 52,9 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien, gefördert nach dem EEG.

AVIA Ökostrom besteht zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien mit Herkunftsnachweisen und aus Sonstigen Erneuerbaren Energien.

Informationen zum Strommix erhalten Sie auch auf jeder Stromrechnung.

Wir von der Avia stehen Ihnen gern für alle Fragen zu unseren Stromprodukten zur Verfügung.

Download
Stromkennzeichnung
Windkraft
Windkraft

AVIA Windkraft

Seit Juni 2013 ist die AVIA-Gruppe in die Stromproduktion eingestiegen.

Derzeit sorgen acht Windkraftanlagen mit 20 Megawatt Leistung für Strom der in das Netz eingespeist wird.

Rund 15.000 Haushalte können so mit regenerativer Energie versorgt werden.

Durch die Anlagen können ca. 35.700 Tonnen CO2 eingespart werden.